Weithin sichtbar erhebt sich der 761m hohe Bussen, der "Heiliger Berg Oberschwabens", wie er auch gerne volkstümlich genannt wird. Nicht ohne Grund , denn schon 805 ist auf dem Berg eine Kirche bezeugt und seit mindestens 1512 die Verehrung der schmerzhaften Muttergottes.
Von hier oben hat man bei schönem Wetter eine herrliche Aussicht.
Rechtenstein Emeringen Unlingen Neufra Unterstadion Bad Saulgau Bad Schussenried Hausen am Bussen Laupheim Lauterach Untermarchtal Obermarchtal Grundsheim Oberstadion Emerkingen Ertingen Heilogenkreuztal Uttenweiler Rottenacker Riedlingen/Donau Zwiefalten Herbertingen Bad Buchau Munderkingen Ehingen/Donau Unterwachingen Biberach/Riss